Klebebildchen-Forum

News, Probleme und sonstiges über das Tauschen von Klebebildchen ( Stickern ) der Marken Panini, Duplo, Hanuta, Merlin, MagicBox, Prominter, Edigamma, Preziosi, SkyBox, etc.
Aktuelle Zeit: 14 Aug 2018 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04 Jan 2008 15:20 
Offline
Klebe-Baby
Klebe-Baby

Registriert: 16 Mai 2007 15:19
Beiträge: 56
Plz/Ort: 2620 Neunkirchen, Österreich
.. habe in der Schule so einiges über Webdesign und deren umsetzung gelernt, wie schon in manchen beiträgen erwähnt würde ich dir genau das selbe empfehlen!!

Wir haben unser Matura(Abi) Projekt mit dem Dreamweaver MX gemacht.. mit diesem Programm kannst du wirklich eine professionelle Homepage erstellen!!
Es wird dir Schritt für Schritt erklärt wie man ein CSS erstellt und dann in die Homepage einbindet!!

Für fortgeschrittene die sich mit MySQL und PHP My admin und datenbanken benutzen bietet es ebenfalls super Tools und recht einfach zum Handhaben!!

Gutes gelingen für den Umbau der seite!!

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04 Jan 2008 15:28 
mein bruder hat dreamweaver 8 für seine homepage verwendet. kann ich das auch benutzen????


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04 Jan 2008 18:29 
Offline
Godfather of Klebebildchen
Godfather of Klebebildchen
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2006 16:04
Beiträge: 1641
Plz/Ort: Bonn
Wichtigste Seite schlechthin ... http://de.selfhtml.org/
um die Beschreibungssprache HTML zu verstehen und nicht Frontpage wie Word zu benutzen. Auch zum Nachschlagen gut z.B. welche Attribute ein Element haben darf.

Davon zu CSS: http://de.selfhtml.org/css/

Der Hinweis dort: Dieses Kapitel beschreibt die HTML-Ergänzungssprache der Cascading Stylesheets, mit der Sie HTML-Elemente exakt formatieren und positionieren können.

CSS ist also kein Programm o.ä.
Es ist eine andere Art und Weise die Webseite zu gestalten und hilfreich um Inhalt/Content und Form zu trennen.

http://de.selfhtml.org/css/formate/einbinden.htm
Zusammenfassung:
Die CSS-Formatdefinitionen können als Attribut direkt am HTML-Element stehen (style="color:red"), im Kopfbereich der HTML-Seite (<style type="text/css">...</style>) oder zentral als eine seperate CSS-Datei, was ich dir wärmstens ans Herz legen wollte.
Das sieht dann so aus, dass in jeder HTML-Seite z.B. dieser Verweis drin ist:
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="formate.css">
Die Stylesheet-Formate selbst stehen in dieser einmaligen "formate.css".

http://de.selfhtml.org/css/formate/zentrale.htm
Zusammengefasst: Zur Definition der Formate gibt es auch wiederum mehrere Möglichkeiten:
- Formatdefinition für HTML-Elemente
Code:
h1 { font-size:300%;
     color:#FF0000;
     font-style:italic; }
     /* Kommentar */

In der HTML-Datei steht dann nur das Element <h1>Überschrift 1</h1> und wird automatisch rot und in dreifacher Größe kursiv angezeigt. Ergo ... änderst du in der css-Datei color in blue, dann ist auf der gesamten Website die h1-Überschrift in blau.

Du hast verschiedene h1-Überschriften oder willst spezielle Formate definieren?
- Klassen
Code:
.album { color:#FF0000; } /* Klasse kann für alle Elemente verwendet werden*/
oder
h1.album { color:#FF0000; } /* Klasse nur für h1-Elemente */

In der HTML-Datei muss zusätzlich zum Element als Attribut auch die Klasse angegeben werden z.B. <h1 class="album">Überschrift 1</h1> um genauer zu spezifizieren.
div und span-Elemente werden dan häufig verwendet um einen bestimmten Formatierungsbereich zu definieren.

- ID (der Vollständigkeit halber ... du solltest besser die ersten beiden verwenden.)
Individuelle Formate, die normalerweise eindeutig sind und auch nur einmal verwendet werden.
Code:
#album { color:#FF0000; }

Verwendung z.B.: <div id="album">Blabla</div>

Frontpage sollte in aktuelleren Versione eigentlich auch CSS verwenden können. Schreib mir mal bitte welche Version du benutzt ... kann ich ausprobieren und dir sagen wie du CSS mit Frontpage benutzt. Vielleicht ist es nur einen Option.
Für die Umstellung müsstest du wirklich jetzte Datei nochmal anfassen müssen. Eventuell geht das aber in einem Rutsch mit Suchen und Ersetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04 Jan 2008 18:37 
habe frontpage 2002.

also mit dem css muss ich mich jetzt genauer befassen.

hab mir dreamweaver 8 von meinem bruder geholt. aber da blick ich auch nicht durch. ist irgenwie so komplex alles.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05 Jan 2008 0:17 
Offline
Godfather of Klebebildchen
Godfather of Klebebildchen
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2006 16:04
Beiträge: 1641
Plz/Ort: Bonn
Ja, Dreamweaver ist komplexer als Frontpage, aber Version 8 auch wesentlich neuer als Frontpage 2002, daher würde ich Dreamweaver 8 auch den Vorzug geben. Zumal Dreamweaver auch CSS besser unterstützt, bei Frontpage 2002 glaube ich das eher nicht ... dann müsstest du das alles in der Codeansicht machen und die Anzeige wäre auch nicht mehr WYSIWIG.
Dreamweaver wird dir helfen die Seite Cross-Browser-Kompatibel zu machen, also die Ansicht z.B. in Firefox und Internet Explorer gleich ist.

Um den Vorteil zu nutzen ist es aber auf jeden Fall wichtig eine externe/zentrale Stylesheetdatei zu erstellen und auf allen Seiten einzubinden.
Über die Struktur der Seite bist du dir ja schon im klaren ... das ist die halbe Miete. Nachträgliche Änderungen daran sind nämlich sehr arbeitsintensiv. Belass es auch bei dem Frameset ... damit kennst du dich ja jetzt schon aus.
Teilweise benutzt du Frontpage Extensions ... falls Dreamweaver damit in der Darstellung nicht klarkommt wird das später auf dem Server noch funktionieren, ich kann dir aber im konkreten Fall auch verträglichere Alternativen nennen.

Good work!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05 Jan 2008 0:23 
danke schonmal an alle die hier ihre beiträge machen. je mehr desto besser. aber

ich weiß nicht wie ich anfangen soll.

was soll ich mit css machen??? den gelben hintergrund oder eine einheitliche schrift oder wie oder was. ich weiß es hört sich blöd an, aber wenn man jahre lang mit FP arbeitet steht man da schon ein bisschen auf dem schlauch


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05 Jan 2008 2:29 
Offline
Godfather of Klebebildchen
Godfather of Klebebildchen
Benutzeravatar

Registriert: 28 Jul 2006 16:04
Beiträge: 1641
Plz/Ort: Bonn
Auf jeden Fall erstmal etwas theoretische Planung welche verschiedenen Formate vorkommen. Um nicht zu viel ändern zu müssen, dann für die betroffenen Formate Klassen bilden und schließlich die HTML-Formatierungen durch CSS ersetzen.

Ich kann ich mir die Seiten nächste Woche mal im Dreamweaver genauer ansehen, wenn du mir zumindest ein Teil davon gezippt zusendest an brainbug@sonnenkinder.org
Dann gebe ich dir Tipps, wie du mit einer Site am geschicktesten mit Dreamweaver arbeitest, mit CSS formatierst und die Umformatierungen mit möglichst wenig Hand-Edierarbeit durch Suchen/Ersetzen auf allen Seiten der Site hinbekommst. Ebenso, welche Stolpersteine zwischen FF und IE noch bestehen ... wobei ich eben schon keine mehr gesehen habe :D

Da ich auch nur autodidaktisch aus Erfahrung lerne helfe ich gere ein bisschen, was auch meinen beruflichen Horizont erweitert bzw. verfestigt.
Ich bin eher Technikus ... inhaltliche Kritik kann ich nicht anbringen. Das mögen bitte andere tun.

Grüße, Arno.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by php#BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php#BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de